Ile de Re

Ile de Re – eine kleine Insel mit einem riesigen Freizeitangebot

Die Insel Île de Ré befindet sich im Westen Frankreichs an der Atlantikküste. Die Insel liegt nur wenig von La Rochelle entfernt, ebenso die  Insel Île d'Oléron befindet sich ganz in der Nähe. Die Insel ist 30 km lang und 5 km breit. An der schmalsten Stelle ist die Insel allerdings nur 100 m breit, was einen besonderen Anblick garantiert. Auf der Insel überwiegen Pinien und Zypressen sowie Sandstrände im Landschaftsbild.

Auf der Insel Ile de Re können Sie verschiedene Aktivitäten unternehmen und Sehenswürdigkeiten besichtigen. Sie finden hier Museen, Leuchttürme, schöne Orte und jede Menge Möglichkeiten um Sport zu betreiben und Ihre Freizeit abwechslungsreich zu gestalten.

In der Nähe der Stadt Ars en Re finden  Sie eine Reihe von interessanten Orten und Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise den Leuchtturm Le Phare des Baleines. Hier kann man schöne Spaziergänge unternehmen und die besondere Atmosphäre genießen.

Eine schöne Gartenanlage und ein historisches und sehenswertes Gebäude befinden sich beim Haus und Garten von Georges Clemenceau. Es handelt sich hier um eine antike Mansion mit prunkvollen Elementen und einer wunderschönen Gartenanlage, die man besuchen kann.
Ebenso können Sie auf der Ile de Re auf Straßenmärkten und Flohmärkten Antiquitäten und Allerlei kaufen. Schon alleine das Spazieren durch die Märkte mit Ihren bunten Ständen ist ein schönes Erlebnis. Des Weiteren finden Sie Seen und Wasserparks für einen besonders erlebnisreichen Tag auf der Insel Ile de Re. Der See Lac de Trizay bietet vielen Möglichkeiten zum Baden, Spazieren, Rad fahren und andere Arten von Wassersport. Der Wasserpark Aquatic Club La Pinede ist ein sehr abwechslungsreicher Freizeitpark mit Wasserrutschen, Schwimmbädern, Liegewiesen, Restaurants und Bars und anderen Attraktionen, bei denen eigentlich für jedes Alter etwas Passendes dabei ist.

Für Museumsliebhaber gibt es ebenso einiges zu entdecken auf der Ile de Re, wie beispielsweise das Kunstmuseum oder das Wissenschaftsmuseum in La Flotte.
Falls Sie sich einfach entspannen möchten, können Sie sich in verschiedenen Spa Zentren und Wellnessbereichen verwöhnen lassen. Nach einem erlebnisreichen Tag ist ein Besuch im Spa genau das richtige.

Sehenswerte Kirchen mit Kunstwerken sowie historische Stätten sind auf der Ile de Re ebenfalls vorhanden. Sie finden quer über die Insel verteilt eine Reihe von historischen und antiken Sehenswürdigkeiten.

Auf der Ile de Re werden auch Bootstouren und andere Ausflüge angeboten und so können Sie sich die Küste aus einem anderen Blickwinkel ansehen. Sie finden Bootstouren über ein paar Stunden bis hin zu ganztägigen Touren.
Wie Sie sehen ist auf der Ile de Re das Angebot für Ihren Urlaub sehr abwechslungsreich.